Aktionswoche Radverkehr

Dem Radverkehr gehört die Zukunft! Gerade in Zeiten, in denen Verkehrschaos und Klimawandel allgegenwärtig sind ist das Rad eine schnelle, umweltfreundliche und vor allem gesunde Art, sich fortzubewegen. Wir Grüne stehen für Regensburg als radfreundliche Stadt und veranstalten diese Woche daher eine Aktionswoche zum Thema Radverkehr.

Filmvorführung „Bikes vs Cars“ am Mittwoch, 21. September ab 19.00 Uhr im Kino im Andreasstadel.

Bikes vs Cars zeigt eine globale Krise, über die wir uns längst bewusst sind und über die wir sprechen sollten: Klima, Ressourcenvergeudung, sowie ganze Städte, die von Autos vereinnahmt und verschlungen werden… Ein stets steigendes schmutziges und lautes Verkehrschaos. Das Fahrrad ist eine Alternative, um dem entgegenzuwirken, aber die Autoindustrie investiert jährlich Millionen in Lobbyarbeit und Werbung, um ihr Geschäft zu schützen. In diesem Film kommen Aktivisten und Denker zu Wort, die in diesem Sinne für eine Verbesserung insbesondere in den Städten kämpfen.

Im Anschluss laden wir zu einem Gespräch über den Film und den Bezug zu Regensburg ein. Veranstalter: Bündnis 90/Die Grünen Regensburg-Stadt und Grüner Bezirksverband Oberpfalz, ADFC, VCD.

Wohnungspolitische Radtour am Samstag, 24. September. Treffpunkt: 14.00 Uhr am Dachauplatz.

Wohnen ist in Regensburg ein großes Thema, gerade bezahlbarer Wohnraum wird immer knapper. Viele Bauprojekte sind in den vergangenen Jahren umgesetzt worden. Wir erkunden auf dem Fahrrad gemeinsam mit Stadtrat und MdL Jürgen Mistol die neuen Wohngebiete in Regensburg, die in den vergangenen Jahren entstanden sind, bzw. gerade entstehen. Danach wird es noch eine Möglichkeit geben, das Gesehene gemeinsam zu diskutieren.