Auf Digitalisierungs-Tour in Regensburg

Ges­tern war unser Regens­bur­ger Bezirks­tags­di­rekt­kan­di­dat und Spre­cher der Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft Digi­ta­les der GRÜNE Bay­ern Ste­fan Chris­toph gemein­sam mit dem Vize­prä­si­den­ten des schles­wig-hol­stei­ni­schen Land­tags Ras­mus And­re­sen in Regens­burg zum The­ma Digia­li­sie­rung unter­wegs.

Zuerst tra­fen wir uns gemein­sam mit MdL Jür­gen Mis­tol beim DGB und dis­ku­tier­ten über die Arbeits­welt der Zukunft im Lich­te der Digi­ta­li­sie­rung, aber auch über Bil­dungs­po­li­tik in Bay­ern und den Umgang mit der AfD. Wir konn­ten vie­le Gemein­sam­kei­ten mit den Kolleg*innen fin­den.

Anschlie­ßend mach­ten wir Stopp beim Gamer Ver­ein Regens­burg in ihren Räu­men in der Osten­gas­se. Neben dem Spaß am Spiel pas­siert hier auch viel medi­en­päd­ago­gi­sche Arbeit. Wir möch­ten auf jeden Fall wei­ter in Kon­takt blei­ben!

In der Bina­ry Kit­chen lie­ßen wir uns vom krea­ti­ven Dri­ve eines Hackspace mit­neh­men. Neben Bil­dungs­ar­beit (Löt­kur­sen, Repair­ca­fé und viel mehr) ist man hier auch der Ent­wick­lung des Stadt­vier­tels, in die der Space ein­ge­bet­tet ist, inter­es­siert.

Abends dis­ku­tier­te dann die Grü­ne Jugend Regens­burg gemein­sam mit Ras­mus And­re­sen und unse­rer Land­tags­kan­di­da­tin Vero­ni­ka Zei­chin­ger über Digi­ta­li­sie­rung und ihre ethi­schen Fra­ge­stel­lun­gen.