Chefinnensessel zum Equal Pay Day

Der Equal Pay Day bezeichnet den Tag im Jahr, bis zu dem Frauen statistisch im Jahr umsonst arbeiten, während Männer schon seit dem 1. Januar für ihre Arbeit entlohnt werden – vorausgesetzt beide würden den gleichen Stundenlohn bekommen. Er fällt dieses Jahr auf den 19. März. Das sind 79 Tage ins Jahr hinein, die Frauen rein rechnerisch ohne Gehalt arbeiten.

Auf dem „Chefinnensessel“ konnten Frauen, die sonst oft an der so genannten „gläsernen Decke“ im beruflichen Aufstieg scheitern, bei unserer Aktion für einige Minuten symbolisch Platz nehmen. Auch einige Männer zeigten sich solidarisch mit der Aktion: