Der Nachtbus kommt: ein grüner Erfolg!

Ab Herbst 2016 wird es in Regensburg ein Nachtbussystem geben, das am Wochenende stündlich in Regensburg verkehrt. Inhaber*innen von Zeit- und Dauerkarten werden die neuen Nachtbusse mit ihren bestehenden Karten nutzen können. Stefan Christoph, Kreisvorsitzender der Regensburger Grünen: „Das ist ein großer Erfolg für grüne Politik in dieser Stadt! Vor allem die Grüne Jugend Regensburg hat sich in der Vergangenheit für das Projekt stark gemacht und es immer wieder auf die Agenda gesetzt hat. Es bringt was, sich für etwas einzusetzen.“

Seit mehreren Jahren hatte sich die Initiative „Nachtbus für Regensburg“ und die GRÜNE JUGEND für die Einführung eine Nachtbussystems stark gemacht. Unsere Jugendorganisation hat dazu im Winter 2013/14 mehrere hundert Unterschriften gesammelt und sie dem Oberbürgermeister übergeben. Anfang diesen Jahres haben wir in einer gemeinsamen Pressemitteilung auf die Realisierung eines Nachtbuskonzeptes gedrängt. Zusammen mit anderen Unterstützer*innen des Nachtbusses, unter anderem dem Stadtjugendring, Piraten, Julis und Jusos, haben wir mit dem RVV ein Konzept für ein Regensburger Nachtbussystem erörtert, das jetzt Wirklichkeit werden soll.