OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gemeinsam für Europa“ – Regensburger Grüne beginnen Europawahlkampf mit Plakaten

Am 26. Mai fin­den die Wah­len zum Euro­päi­schen Par­la­ment statt. 400 Mil­lio­nen wahl­be­rech­ti­ge Bürger*innen kön­nen mit ihrer Stim­me die Poli­tik der Euro­päi­schen Uni­on für die kom­men­den fünf Jah­re mit­be­stim­men. Bis­lang ist im Stra­ßen­bild jedoch noch wenig vom Wahl­kampf der Par­tei­en zu sehen. Jetzt star­ten die Grü­nen ihre Wahl­kampf­of­fen­si­ve:

Die kom­men­de Euro­pa­wahl ist eine wich­ti­ge Wahl und dar­auf möch­ten wir recht­zei­tig mit unse­ren Plak­ta­ten auf­merk­sam machen“,  so Grü­nen-Stadt­vor­sit­zen­de und Stadt­rä­tin Maria Simon.  Es geht um den Zusam­men­halt der Staa­ten­ge­mein­schaft und um wich­ti­ge Wei­chen­stel­lun­gen: „Wir wol­len und müs­sen Kli­ma­schutz und Erneu­er­ba­re Ener­gi­en euro­pa­weit ange­hen. Wir brau­chen end­lich eine euro­päi­sche Sozi­al­po­li­tik. Und wir müs­sen das Frie­dens­pro­jekt Euro­pa vor­wärts brin­gen“, ruft Maria Simon zur Wahl auf. Nur auf euro­päi­scher Ebe­ne kön­ne man wich­ti­ge Fra­gen wie einen effek­ti­ven Kli­ma­schutz, Regu­lie­rung der Finanz­märk­te oder die Ein­däm­mung der Macht von Inter­net-Rie­sen wie Face­book regeln.

Euro­pa wer­de der­zeit näm­lich von vie­len Sei­ten bedroht, schließt sich Grü­nen-Stadt­vor­sit­zen­der und Bezirks­rat Ste­fan Chris­toph an: „Wir brau­chen jetzt mehr Zusam­men­halt und Soli­da­ri­tät in Euro­pa. Wir müs­sen Frei­heit, Demo­kra­tie und Men­schen­rech­te ver­tei­di­gen.“ Eine Bedro­hung für die­se Wer­te sieht er vor allem in natio­na­lis­ti­schen und popu­lis­ti­schen Par­tei­en, die in eini­gen Län­dern Euro­pas auf dem Vor­marsch sind. „Vie­le von uns sind in einem fried­li­chen Euro­pa, in dem natio­na­le Gren­zen kei­ne Rol­le spie­len, auf­ge­wach­sen. Wir müs­sen uns das bewah­ren und gleich­zei­tig die EU refor­mie­ren, um sie demo­kra­ti­scher, trans­pa­ren­ter und sozia­ler zu machen“, so Ste­fan Chris­toph.

Im Euro­pa­wahl­kampf der Grü­nen wer­den vie­le Kandidat*innen der grü­nen Euro­pa­lis­te im Lau­fe der kom­men­den zwei Mona­te nach Regens­burg kom­men. Dar­un­ter der Spit­zen­kan­di­dat der deut­schen Grü­nen zur Euro­pa­wahl und Finanz­markt­ex­per­te Sven Gie­gold, die baye­ri­sche Spit­zen­kan­di­da­tin Hen­ri­ke Hahn, der bis­he­ri­ge Vize­prä­si­dent des schles­wig-hol­stei­ni­schen Land­tags Ras­mus And­re­sen und die Euro­pa­ab­ge­ord­ne­te Ter­ry Reint­ke.