Grüner Ortsverband Altstadt wählt neuen Vorstand

Seit ver­gan­ge­nem Mon­tag, 20. Janu­ar 2016, haben die Alt­stadt­grü­nen einen neu­en Vor­stand. Mit der Wie­der­wahl von Vero­ni­ka Zei­chin­ger und der Wahl ihres Vor­stands­kol­le­gen, Dr. Tho­mas Holz­mann, bestimm­ten die Orts­ver­band­mit­glie­der ein­stim­mig ihre neue Doppelspitze.

Das Ziel des Orts­ver­bands soll es auch wei­ter­hin sein, The­men rund um die Regens­bur­ger Alt­stadt auf­zu­grei­fen und grü­ne Akzen­te für die Stadt­po­li­tik zu set­zen. „Ein Anlie­gen, das wir im kom­men­den Jahr ver­stärkt vor­an­trei­ben wol­len, ist die Ent­sor­gung und Ver­mei­dung von Weg­werf­müll“, kün­digt die Vor­sit­zen­de Vero­ni­ka Zei­chin­ger an und erklärt „mit einer gro­ßen Müll­sam­mel-Akti­on an den Donau­ufern im ver­gan­ge­nen Jahr haben wir es geschafft, das dor­ti­ge Müll­pro­blem wie­der ins Bewusst­sein der Öffent­lich­keit zu brin­gen. Im kom­men­den Jahr möch­ten wir dar­an anknüp­fen und die Kam­pa­gne ‚Unse­re Donau‘ wei­ter­füh­ren“. Bei Aktio­nen bezüg­lich des Müll­pro­blems in der Alt­stadt baut der Orts­ver­band auf die Unter­stüt­zung von Büger­meis­ter Jür­gen Huber, der die­ses The­ma eben­falls auf sei­ne Agen­da gesetzt hat.

Dar­über hin­aus spricht sich der neue Vor­stand aus­drück­lich für das freie Fahr­rad­fah­ren in der Alt­stadt aus und möch­te sich gemein­sam mit den Grü­nen Stadtratsvertreter*innen dafür ein­set­zen, dass die Frei­ga­be für die Radler*innen bei­be­hal­ten wird. „Durch ein fai­res Mit­ein­an­der ist in unse­rer Alt­stadt genug Raum sowohl für Fuß­gän­ge­rin­nen und Fuß­gä­gner als auch Rad­fah­re­rin­nen und Rad­fah­rer. Um die­sen respekt­vol­len Umgang wei­ter zu för­dern, pla­nen wir ver­schie­de­ne Aktio­nen zu die­sem The­ma in der Alt­stadt im kom­men­den Jahr“, erklärt der Vor­sit­zen­de Dr. Tho­mas Holz­mann und stellt wei­ter fest „das gemein­sa­me Ziel ist für uns doch alle, mög­lichst wenig Auto­ver­kehr in der Alt­stadt zu haben. Das kommt allen glei­cher­ma­ßen zugu­te, egal ob zu Fuß oder auf dem Rad“.

Der Orts­ver­band Alt­stadt trifft sich jeden vier­ten Mon­tag im Monat um 19:30 im Grü­nen Büro in der Haag­gas­se, Ecke Woll­wir­ker­gas­se. Ein­ge­la­den sind ins­be­son­de­re Grü­nen-Mit­glie­der aus der Alt­stadt, aber auch alle ande­ren inter­es­sier­ten Altstadtbewohner*innen.