Wirtschaft & Umwelt

 

  • Öko­lo­gie und Öko­no­mie schlie­ßen sich für uns Grü­ne nicht aus: Eine nach­hal­ti­ge Wirt­schaft schont Res­sour­cen und schützt unse­re Umwelt. Vie­le inno­va­ti­ve Unter­neh­men sind in den ver­gan­gen Jah­ren in grü­nen Bran­chen ent­stan­den.
  • Vor allem bei der Ener­gie­wen­de ist die­ses enor­me Poten­zi­al grü­ner Wirt­schafts- und Umwelt­po­li­tik sicht­bar. Wie kaum eine ande­re Bran­che boomt die Ener­gie­wirt­schaft der­zeit. Mit grü­ner Poli­tik kön­nen wir nicht nur die­je­ni­gen Arbeits­plät­ze, die durch die Poli­tik der CSU-Staats­re­gie­rung der­zeit gefähr­det sind, hier hal­ten, son­dern auch vie­le neue schaf­fen. Die Ener­gie­wen­de ist ein wich­ti­ger Bei­trag zum Kli­ma­schutz.
  • Natur­schutz genießt bei uns Grü­nen Prio­ri­tät: Schließ­lich bedeu­tet der Erhalt der Natur nicht nur das Schüt­zen ein­zig­ar­ti­ger Tier- und Pflan­zen­wel­ten son­dern vor allem auch die Bewah­rung unse­res eige­nen Lebens­rau­mes. Das The­ma Tier­schutz ist uns des­we­gen nicht nur bei Bau­vor­ha­ben, son­dern auch in ande­ren Berei­chen wich­tig. Seit Lan­gem set­zen wir uns bei­spiels­wei­se für ein Wild­tier­ver­bot in Zir­kus­sen ein; Tie­re sind nicht zu unse­rer rei­nen Unter­hal­tung geschaf­fen.
  • Und auch in der Land­wirt­schaft wird Tier­schutz bei und groß geschrie­ben: Mast­fa­bri­ken mit einer fünf- oder sechs­stel­li­gen Anzahl an Tie­ren im Staal kann nie­mals art­ge­recht sein. Wir wol­len die dage­gen die bäu­er­li­che Land­wirt­schaft und ihre Struk­tu­ren för­dern, die regio­nal pro­du­zie­ren kann und den über­mä­ßi­gen und gesund­heits­schäd­li­chen Antio­bio­ti­ka­wahn der Mas­sen­tier­hal­tung nicht braucht.
  • Zum Natur­schutz gehört bei uns aber auch die Müll­ver­mei­dung: Plas­tik rich­tet rie­si­gen Scha­den in unse­ren Mee­ren und auch im Grund­was­ser an. Des­we­gen müs­sen wir weg von der Weg­werf­ge­sell­schaft! Nicht zuletzt kann man in Regens­burg an der Donau all­zu­oft sehen, wie nicht mehr gebrauch­tes in der Donau oder an ihrem Ufer lan­det. Damit aber auch der oder die Nächs­te wie­der gemüt­lich am Fluss­ufer sit­zen kann, möch­ten wir gera­de auch dort für mehr Rück­sicht­nah­me auf­ein­an­der beim The­ma Müll plä­die­ren.
  • TTIP und CETA bedro­hen nicht nur vie­le unse­rer demo­kra­ti­schen Rech­te son­dern könn­ten vor allem auch enor­me Aus­wir­kun­gen auf unse­re Umwelt- und Ver­brau­cher­schutz­stan­dards haben. Des­we­gen leh­nen wir die­se umfas­sen­den Frei­han­dels­ab­kom­men ab, die voll­kom­men intrans­pa­rent und deren wirk­li­che Aus­wir­kun­gen unab­seh­bar sind.

Regensburger Grüne möchten mehr Attraktivität für den ÖPNV

Die Regens­bur­ger Grü­nen freu­en sich, dass aktu­ell eine Debat­te über mehr Attrak­ti­vi­tät für den Öffent­li­chen Nah­ver­kehr ent­brannt ist. Ein Pilot­pro­jekt, wie es auf Bun­des­ebe­ne der­zeit debat­tiert wird, wün­schen sie sich…

Posted in Pres­se, Sozia­le Gerech­tig­keit, Wirt­schaft & Umwelt | Lea­ve a com­ment

Bessere Luft für Regensburg

Der Bünd­nis 90/Die Grü­nen Regen­s­burg-Stadt unter­stüt­zen die Zie­le der Initia­ti­ve bes­se­re Luft für Regens­burg. Gemein­sam mit wei­te­ren Unterstützer*innen der Initia­ti­ve, setzt sich der Kreis­ver­band dafür ein, dass die Stadt Regens­burg mög­lichst zeit­nah…

Posted in Wirt­schaft & Umwelt | Lea­ve a com­ment

Zwei für Bayern – Grünes Urwahlforum in Regensburg

Ver­gan­ge­nen Sams­tag, 13. Janu­ar 2018, besuch­ten die Kan­di­die­ren­den der Urwahl zum Grü­nen Spit­zen­duo für die Land­tags­wahl Regens­burg. Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de Katha­ri­na Schul­ze, Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der Lud­wig Hart­mann und Par­la­men­ta­ri­scher Geschäfts­füh­rer Tho­mas Gehring stell­ten sich den Fra­gen der über 60

Posted in Frei­heit & Demo­kra­tie, Kul­tur, Pres­se, Sozia­le Gerech­tig­keit, Wirt­schaft & Umwelt | Lea­ve a com­ment

Wir haben es satt – Bus aus Regensburg

Am 20.01.2018 orga­ni­siert der Bund Natur­schutz Regens­burg eine Bus­fahrt zur „Demons­tra­ti­on für eine ech­te Agrar­wen­de“ in Ber­lin.  Anmel­dun­gen ger­ne an Petra@filbeck.de oder Tel.: 09453- 997705. Die Agrar­wen­de und der Ver­brau­cher­schutz kom­men nicht…

Posted in Wirt­schaft & Umwelt | Lea­ve a com­ment

Volksbegehren Flächenfraß – Danke für Eure Unterstützung!

Herz­li­chen Dank an Euch alle, die Ihr in ganz Bay­ern uner­müd­lich Unter­schrif­ten für die Zulas­sung unse­res Volks­be­geh­rens gesam­melt habt. Weder Käl­te noch Schnee haben euch stop­pen kön­nen. Anfang Janu­ar haben…

Posted in All­ge­mein, Frei­heit & Demo­kra­tie, Wirt­schaft & Umwelt | Lea­ve a com­ment

Grüne nominieren Jürgen Mistol und Stefan Christoph für Landtags- und Bezirkswahl

Bei ihrer Stimm­kreis­ver­samm­lung nomi­nier­ten die Regens­bur­ger Grü­nen am ver­gan­ge­nen Frei­tag, 10. Novem­ber 2017, den stell­ver­tre­ten­den Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den der grü­nen Land­tags­frak­ti­on Jür­gen Mis­tol als Direkt­kan­di­da­ten für die Land­tags­wahl im kom­men­den Jahr. Für…

Posted in Frei­heit & Demo­kra­tie, Kul­tur, Pres­se, Sozia­le Gerech­tig­keit, Wirt­schaft & Umwelt | Lea­ve a com­ment

Regensburger Grüne wollen mehr Grün in der Altstadt

Im Rah­men der Bürger*innenbefragung, die zur Zeit anläuft, machen sich die Regens­bur­ger Grü­nen ins­be­son­de­re für zwei Pro­jek­te stark: Die Stär­kung des ÖPNVs mit einer Stadt­bahn, die sich auf einem posi­ti­ven…

Posted in Pres­se, Wirt­schaft & Umwelt | Lea­ve a com­ment

Durchhalten lohnt sich doch – Stadtbahn soll kommen

Ein Freu­den­tag für mich und mei­ne Frak­ti­on“, so Grü­­­nen-Frak­­­ti­on­s­­­vor­­­­­sit­zen­­­de Mar­git Kunc. Nach jah­re­lan­gem hin und her wur­den im Pla­nungs­aus­schuss die ent­schei­den­den Wei­chen für ein zukunfts­fä­hi­ges Nah­ver­kehrs­sys­tem mit einer schie­nen­ge­bun­de­nen Stadt­bahn…

Posted in Pres­se, Wirt­schaft & Umwelt | 2 Com­ments

Grüne sammeln Unterschriften für Volksbegehren

Die Regens­bur­ger Grü­nen sam­meln Unter­schrif­ten für das Volks­be­geh­ren „Beton­flut ein­däm­men!“ Wer unter­schrei­ben möch­te, kommt am Sams­tag, 21.10.2017 von 9.30 bis 16.00 Uhr auf dem Neu­pfarr­platz / Ecke Wahlen­stra­ße (Fa. Sala­man­der)…

Posted in Pres­se, Wirt­schaft & Umwelt | Lea­ve a com­ment

Wenn Grüne mitregieren, kommt der Klimaschutz vor Ort voran!

Die Fol­gen des Kli­ma­wan­dels bekam zuletzt Nie­der­bay­ern zu spü­ren. Star­ke Unwet­ter ver­ur­sach­ten dras­ti­sche Schä­den in den Wäl­dern. Extre­me Wet­ter­er­eig­nis­se wie Stür­me, Hit­ze und Dür­ren neh­men stark zu und beein­flus­sen schon…

Posted in Wirt­schaft & Umwelt | Lea­ve a com­ment