Spur halten – Radverkehr fördern!

Vor dem Hintergrund von Themenkomplexen wie der Feinstaubbelastung, dem Flächenverbrauch für Mobilität und natürlich dem Ressourcen- und Klimaschutz ist es wichtig, Fahrradfahrer*innen so gut wie möglich zu fördern. Gerade in der Regensburger Altstadt ist dabei gegenseitige Rücksichtnahme besonders wichtig (siehe auch Aktion „Respekt bewegt“). Wir bitten euch daher auch darum, die Petition „Spur halten – Radverkehr fördern!“ des Regensburger ADFC zu unterzeichnen und sich so für einen zukunftsfähigen Radverkehr in Regensburg stark zu machen. Die Petition könnt ihr auf Openpetition mitzeichnen.