Spur halten – Radverkehr fördern!

Vor dem Hin­ter­grund von The­men­kom­ple­xen wie der Fein­staub­be­las­tung, dem Flä­chen­ver­brauch für Mobi­li­tät und natür­lich dem Res­sour­cen- und Kli­ma­schutz ist es wich­tig, Fahrradfahrer*innen so gut wie mög­lich zu för­dern. Gera­de in der Regens­bur­ger Alt­stadt ist dabei gegen­sei­ti­ge Rück­sicht­nah­me beson­ders wich­tig (sie­he auch Akti­on „Respekt bewegt“). Wir bit­ten euch daher auch dar­um, die Peti­ti­on „Spur hal­ten – Rad­ver­kehr för­dern!“ des Regens­bur­ger ADFC zu unter­zeich­nen und sich so für einen zukunfts­fä­hi­gen Rad­ver­kehr in Regens­burg stark zu machen. Die Peti­ti­on könnt ihr auf Open­pe­ti­ti­on mit­zeich­nen.