Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­an­stal­tun­gen

Grüner Grundsatzkonvent am 29./30. März 2019

29. März30. März

Jetzt geht’s los: Kommt zu unse­rem Grund­satz­kon­vent am 29. und 30. März
2019 in der Are­na Ber­lin in Berlin-Treptow!Ein Jahr nach dem Start unse­rer Grund­satz­de­bat­te zie­hen wir mit einem
Zwi­schen­be­richt Bilanz und dis­ku­tie­ren mit Euch über unse­re Wer­te und
die anste­hen­den Her­aus­for­de­run­gen.
Wir wer­fen kurz vor der Euro­pa­wahl und 40 Jah­re nach der aller­ers­ten
Euro­pa­wahl einen Blick zurück in unse­re Geschich­te: Damals tra­ten
erst­mals Grü­ne bei einer bun­des­wei­ten Wahl an. Es war im März 1979, und
die Lis­te nann­te sich Sons­ti­ge Poli­ti­sche Ver­ei­ni­gung (SPV) „Die
Grü­nen“. Wir fin­den, das muss gefei­ert wer­den!

Am Frei­tag begin­nen wir des­halb mit über­ra­schen­den Rück­bli­cken und
span­nen­den Aus­bli­cken. Wir fra­gen uns, war­um gera­de das gemein­sa­me
Euro­pa für uns Grü­ne eine sol­che Bedeu­tung hat und erfah­ren mehr über
den Zwi­schen­be­richt zum Grund­satz­pro­gramm, über den wir mit span­nen­den
Gäs­ten dis­ku­tie­ren. Am Sams­tag seid ihr voll gefor­dert: Im Open Space
könnt ihr den Stand unse­rer Grund­satz­de­bat­te anhand der The­sen aus dem
Zwi­schen­be­richt dis­ku­tie­ren und eure Anlie­gen im Grund­satz­pro­zess mit
den ande­ren tei­len.
Im Open Space haben alle die Mög­lich­keit, aktiv teil­zu­neh­men und genau
über den Aspekt zu dis­ku­tie­ren, der ihnen beson­ders am Her­zen liegt.
Denn am Sams­tag gibt es kei­ne vor­ab fest­ge­leg­te Tages­ord­nung: Zu Beginn
ent­wi­ckeln alle gemein­sa­me die Agen­da für den Tag. Alle Teil­neh­men­den
kön­nen gleich­be­rech­tigt eige­ne Anlie­gen ein­brin­gen – The­men, die ihnen
unter den Nägeln bren­nen, für die ein­zel­ne Ver­ant­wor­tung über­neh­men und
an denen sie mit ande­ren arbei­ten wol­len. Im Lau­fe des Tages wer­den alle
Anlie­gen in par­al­lel statt­fin­den­den, selbst­or­ga­ni­sier­ten Grup­pen
bear­bei­tet, deren Grö­ße, Zusam­men­set­zung und Vor­ge­hens­wei­se die
Teil­neh­men­den selbst bestim­men. Ergeb­nis­se wer­den lau­fend fest­ge­hal­ten
und ste­hen wäh­rend der Ver­an­stal­tung sowie danach allen ande­ren zur
Ver­fü­gung. So endet die Debat­te nicht, wenn alle abrei­sen: Jede*r kann
ihr/sein Anlie­gen mit in den wei­te­ren Grund­satz­pro­zess im
Hei­­mat-Kreis­­ver­­­band, in der LAG oder BAG mit­neh­men und dort wei­ter
dis­ku­tie­ren. Damit tra­gen wir die Debat­ten des Kon­vents in die gan­ze
Par­tei hin­ein und ent­wi­ckeln unse­re Ide­en wei­ter bis zum Beschluss
unse­res neu­en Grund­satz­pro­gramms im Herbst 2020. Wir stel­len dafür Raum
und Rah­men, pro­fes­sio­nel­le Mode­ra­to­rin­nen beglei­ten Euch durch den Tag.

Bit­te mel­det Euch rasch an. Die Plät­ze sind begrenzt: Alle Infos, das
Anmel­de­for­mu­lar und das Pro­gramm fin­det ihr unter

www​.grue​ne​.de/​g​r​u​n​d​s​a​t​z​k​o​n​v​ent

Details

Beginn:
29. März
Ende:
30. März

Veranstaltungsort

Are­na Ber­lin
Ber­lin Trep­tow, + Goog­le Kar­te