(CC BY-SA 3.0) von Fjalnes

Wir haben es satt – Bus aus Regensburg

Am 20.01.2018 orga­ni­siert der Bund Natur­schutz Regens­burg eine Bus­fahrt zur „Demons­tra­ti­on für eine ech­te Agrar­wen­de“ in Ber­lin.  Anmel­dun­gen ger­ne an Petra@filbeck.de oder Tel.: 09453- 997705.

Die Agrar­wen­de und der Ver­brau­cher­schutz kom­men nicht rich­tig vor­an: Bay­er­n­ei-Skan­dal  und Gly­pho­sat Ver­län­ge­rung zei­gen es deut­lich, dass sich viel ändern muss.  Zeit­gleich zur Grü­nen Woche fin­det die­ses Jahr in Ber­lin auch die inter­na­tio­na­le Agrar­mi­nis­ter­kon­fe­renz statt. Als Gast­ge­ber steht Deutsch­land im Licht der Welt­öf­fent­lich­keit. Eine gro­ße Demons­tra­ti­on in Ber­lin kann zei­gen, dass eine natio­na­le und glo­ba­le Agrar- und Ernäh­rungs­wen­de und ein gerech­ten Han­del wich­ti­ger sind, als die ein­sei­ti­ge Ver­fol­gung von Industrieinteressen.

Doch wer etwas ver­än­dern will, muss das auch zei­gen –täg­lich beim Ein­kauf und am 20.01. in Ber­lin. Eine bür­ger­li­che, kraft­vol­le, bun­te und laut­star­ke Demons­tra­ti­on wird dafür wer­ben und poli­ti­schen Druck erzeu­gen.  Fah­ren Sie mit, demons­trie­ren Sie mit! Drin­gen­der denn je brau­chen wir eine bäu­er­li­che, öko­lo­gi­sche­re Landwirtschaft!

Wenn Bür­ge­rin­nen und Bür­ger nicht aktiv wer­den wird wei­ter­hin gel­ten: Die Arten­viel­falt land­wirt­schaft­lich genutz­ter Flä­chen ist ziem­lich egal. Unse­re Nutz­tie­re sind oft nur „Betriebs­mit­tel“, auf Hoch­leis­tung getrimmt und aus­ufernd mit Anti­bio­ti­ka behan­delt.  Auf der ande­ren Sei­te lan­det Getrei­de im Tank statt auf dem Tel­ler. Bau­ern­hö­fe ster­ben und Land­schaf­ten wer­den zu Agrar­wüs­ten ohne Hecken und Rai­ne. Das „wei­ter so“ wol­len immer mehr Bür­ge­rin­nen und Bür­ger nicht akzep­tie­ren. Es geht um unse­re Luft, unse­ren Boden, unser Was­ser, unse­re Arten­viel­fallt und um unser gesun­des Essen.

Unser Regens­bur­ger Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ter Ste­fan Schmidt wird an der Demo in Ber­lin eben­falls teilnehmen!

Wei­ter Infos auch auf der Sei­te des Bund Natur­schutz:  www.regensburg.bund-natur​schutz​.de  oder www​.wir​-haben​-es​-satt​.de