Kommunalwahl 2020

Lie­be Regensburger*innen,

wir haben die ver­gan­ge­nen sechs Jah­re in Regens­burg mit­re­giert. Wir haben zum Bei­spiel den Nacht­bus, den Stadt­pass und den Kli­ma­vor­be­halt ein­ge­führt. Mit dem Leit­bild Ener­gie und Kli­ma haben wir eine nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung im Ver­kehr, bei der Stadt­pla­nung, bei der Ener­gie­er­zeu­gung und beim Ener­gie­ver­brauch auf den Weg gebracht, die wir in den kom­men­den sechs Jah­ren wei­ter umset­zen wer­den. Wir haben mit dem EMIL eine ers­te emis­si­ons­freie Bus­li­nie geschaf­fen und dem Rad­ver­kehr Vor­rang gege­ben. Wir Regens­bur­ger Grü­ne haben es auch mit einer klei­nen Frak­ti­on geschafft, wich­ti­ge The­men wie die Stadt­bahn vor­an­zu­brin­gen.

Mit einer star­ken grü­nen Frak­ti­on wer­den wir im künf­ti­gen Stadt­rat noch vie­les gestal­ten, hin zu mehr Kli­ma­schutz, Soli­da­ri­tät und Teil­ha­be in Regens­burg. Wir haben zahl­rei­che Ide­en und kon­kre­te Pro­jek­te, die wir gemein­sam mit allen Regensburger*innen umset­zen. Damit sich alle inter­es­sier­ten Bürger*innen ein­brin­gen kön­nen, wer­den wir Bar­rie­ren abbau­en – sei­en es phy­si­sche, finan­zi­el­le oder kul­tu­rel­le. Wir stel­len das Gemein­wohl in das Zen­trum unse­res poli­ti­schen Den­kens und Han­delns. Es ist Zeit für ein Kli­ma der Gerech­tig­keit! Die Nach­hal­tig­keits­zie­le der Ver­ein­ten Natio­nen sind unse­re Basis für sozia­le Gerech­tig­keit eben­so wie für Kli­ma­schutz und Arten­viel­falt.

Lasst uns mutig vor­an­ge­hen und Vor­bild für ande­re Kom­mu­nen sein.! Denn nur, wenn wir unse­re Umwelt als unser Erbe und unse­ren Auf­trag begrei­fen und beschüt­zen, kön­nen wir die Lebens­grund­la­ge für kom­men­de Gene­ra­tio­nen sichern. Wir den­ken dabei Umwelt und sozia­le Fra­gen zusam­men. Sozia­le Gerech­tig­keit ist Vor­aus­set­zung für ein fried­li­ches und gerech­tes Zusam­men­le­ben in unse­rer Stadt. Dafür brau­chen wir gute Lebens­be­din­gun­gen und glei­che Chan­cen für alle. Wir den­ken bei der Lösung von gemein­sa­men Her­aus­for­de­run­gen Stadt und Land zusam­men.

Unser Pro­gramm (hier in vol­ler Län­ge) haben wir in einem basis­de­mo­kra­ti­schen Pro­zess mit unse­ren Mit­glie­dern erar­bei­tet und beschlos­sen. Betei­li­gung wer­den wir im Alten und Neu­en Rat­haus fort­set­zen und Poli­tik für und mit den Men­schen machen. Denn: Regens­burg gehört allen und alle gehö­ren dazu!

ALTRUJA-BUTTON