Radentscheid_Bayern_Logo_Radfairkehr_für_alle

Radfairkehr – Radentscheid in Bayern

Das Volksbegehren für besseren Radverkehr in Bayern!

Damit es mit der Rad­in­fra­struk­tur end­lich vor­an­geht haben sich bay­ern­weit Orga­ni­sa­tio­nen aus dem Bereich Ver­kehr und Umwelt­schutz, loka­le Initia­ti­ven und Par­tei­en zum Bünd­nis Rad­ent­scheid zusam­men­ge­schlos­sen – im Gepäck ein umfas­sen­der Ent­wurf eines Geset­zes zur Stär­kung der Fahr­rad­mo­bi­li­tät in Bay­ern für mehr Kli­ma­schutz und Verkehrssicherheit.

Diese Ziele werden mit einem Radgesetz verfolgt

  • Erhö­hung des Rad­ver­kehrs­an­teils bis 2030 auf 25 %
  • Sanie­rungs­stau bei der Rad- und Fuß­ver­kehrs­in­fra­struk­tur auf­lö­sen. Bei Bau­maß­nah­men soll siche­re und kom­for­ta­ble Rad­in­fra­struk­tur geplant wer­den, die auch die Anfor­de­run­gen von Las­ten- und Spe­zi­al­fahr­rä­der berücksichtigt
  • Visi­on Zero“ (= kei­ne Ver­kehrs­to­ten mehr) end­lich umset­zen. Obers­te Prio­ri­tät für die Schwä­che­ren im Ver­kehr, z. B. durch getrenn­te Fuß- und Radwegeführung
  • Vor­rang beim Aus­bau von umwelt­freund­li­chen Ver­kehrs­ar­ten. Dazu zählt auch, dass beim Öffent­li­chen Nah­ver­kehr Fahr­rad­mit­nah­me – auch auf dem Land – mög­lich ist
  • Rad­schnell­ver­bin­dun­gen end­lich Rea­li­tät wer­den las­sen – nicht nur auf dem Papier
  • Flä­chen­ver­sie­ge­lung wird sorg­fäl­tig abgewogen

Mehr erfahrt ihr hier: https://​rad​ent​scheid​-bay​ern​.de/

Wir schalten einen Gang hoch – mit deiner Unterschrift! 

Wich­tig!

  • Unter­schrie­ben wer­den kann nur auf den offi­zi­el­len Unter­schrif­ten­lis­ten des Rad­ent­scheid Bayern.
  • Die Unter­schrif­ten­lis­ten wer­den im Rat­haus Dei­nes Wohn­or­tes geprüft => Nur auf einer Lis­te unter­schrei­ben, in die sich Men­schen aus Dei­ner Stadt/Gemeinde ein­ge­tra­gen haben.

Wo unterschreiben? Z.B. bei uns im Grünen Büro – Haaggasse 16, Regensburg 🙂