Regensburg gehört allen: Grüne verabschieden Kommunalwahlprogramm

Ver­gan­ge­ne Woche beschlos­sen die Regens­bur­ger Grü­nen ihr Kom­mu­nal­wahl­pro­gramm. Ihr Anspruch ist, allen Men­schen in Regens­burg eine bes­se­re Zukunft zu bie­ten. Am 26. Okto­ber folgt die Lis­ten­auf­stel­lung für die Stadt­rats­wahl.

Wir haben uns bewusst viel Zeit für unser Kom­mu­nal­wahl­pro­gramm genom­men und es damit geschafft, die gesam­te Basis in den Pro­gramm­pro­zess ein­zu­be­zie­hen“, stellt The­re­sa Eber­lein, Stadt­vor­sit­zen­de der Grü­nen her­aus und ver­weist auf den Pro­gramm­pro­zess, an dem sich alle der 300 grü­nen Mit­glie­der betei­li­gen konn­ten. Das Ergeb­nis kön­ne sich sehen las­sen: „Wir den­ken unse­re The­men zusam­men: Zur Wohn­ga­ran­tie gehö­ren auch dezen­tra­le, kon­sum­zwang­freie Auf­ent­halts­räu­me sowie Grün­flä­chen, die ver­schie­de­nen Arten einen Lebens­raum bie­ten – das muss sich auch in der Stadt­pla­nung wie­der­spie­geln!“

Doch nicht nur die The­men Woh­nen, Umwelt und Stadt­pla­nung wer­den die Arbeit der Grü­nen in den kom­men­den sechs Jah­ren im Stadt­rat prä­gen: „Mit unse­rer Mobi­li­täts­ga­ran­tie möch­ten wir einen 30-Minu­ten-Takt für die Men­schen in ganz Regens­burg und dar­über hin­aus schaf­fen. Wir wol­len auch die Rand­be­zir­ke stär­ken und alle Men­schen bequem und umwelt­freund­lich von A nach B brin­gen“, ergänzt Ste­fan Chris­toph, Stadt­vor­sit­zen­der und Ober­bür­ger­meis­ter­kan­di­dat der Regens­bur­ger Grü­nen. Gera­de durch den Rad­ent­scheid wur­de das The­ma der Ver­kehrs­si­cher­heit wie­der auf­ge­bracht. „Uns liegt die Sicher­heit aller Verkehrsteilnehmer*innen am Her­zen. Kreu­zun­gen müs­sen für alle  sicher gestal­tet wer­den – egal ob sie zu Fuß, auf dem Rad oder mit dem Auto unter­wegs sind. Rad­we­ge müs­sen end­lich durch­ge­hend aus­ge­führt sein und direkt ans Ziel füh­ren“, so Chris­toph wei­ter

Mit dem Wahl­pro­gramm habe man den ers­ten Mei­len­stein genom­men. Nun gehe es am 26. Okto­ber bei der Lis­ten­auf­stel­lung dar­um die pas­sen­den Vertreter*innen für das beschlos­se­ne Pro­gramm auf­zu­stel­len. In einem 10-Punk­te-Plan wol­len die Grü­nen außer­dem Ende Okto­ber noch­mal ihre wich­tigs­ten The­men her­vor­stel­len.

 

Unser Wahl­pro­gramm ist online unter https://​kwp​-regens​burg​.antrags​gru​en​.de/