Reinhard Bütikofer besucht TANDEM

Am Frei­tag, 3. Mai 2019, infor­mier­te sich der Vor­sit­zen­de der Euro­pa-Grü­nen,
Rein­hard Bütiko­fer, über die Auf­ga­ben des Koor­di­nie­rungs­zen­trums Deutsch-
Tsche­chi­scher Jugend­aus­tausch – Tan­dem in Regens­burg. Beglei­tet wur­de der
Euro­pa­ab­ge­ord­ne­te von MdB Ste­fan Schmidt, Johan­nes Rückerl und Lena Krebs
von der GRÜNEN JUGEND Regens­burg, sowie den Grü­nen-Stadt­vor­sit­zen­den,
Stadt­rä­tin Maria Simon und Bezirks­rat Ste­fan Chris­toph.

Eine Jugend­po­li­tik nah an der Jugend, das ist eines der Zie­le der Euro­päi­schen
Grü­nen. Dazu gehö­ren unter ande­rem eine deut­li­che Auf­sto­ckung des Eras­mus-
Etats sowie ein euro­päi­sches Halb­jahr als Bestand­teil dua­ler Aus­bil­dungs­gän­ge.
Immer mit dem Ziel, das euro­päi­sche Erbe, die­ses wert­vol­le Erbe von Frie­den,
Frei­heit, Aus­gleich unter­ein­an­der und gemein­sa­mem Fort­schritt zu ver­tei­di­gen.

Ent­spre­chend groß war das Inter­es­se von MdEP Bütiko­fer an der bila­te­ra­len
Zusam­men­ar­beit der Koor­di­nie­rungs­zen­tren Deutsch-Tsche­chi­scher
Jugend­aus­tausch – Tan­dem und deren künf­ti­gen The­men­schwer­punkt „Jugend
gestal­tet Zukunft“ mit den Säu­len Par­ti­zi­pa­ti­on – Demo­kra­tie – Diver­si­tät, der dem
aktu­el­len Schwer­punkt „Gemein­sam erin­nern für eine gemein­sa­me Zukunft“ ab
2020 fol­gen wird. Ins­be­son­de­re die Erin­ne­rung an den Pra­ger Früh­ling 1968 war
dem EU-Abge­ord­ne­ten in die­sem Zusam­men­hang wich­tig.

Am Ende des kon­struk­ti­ven Aus­tauschs ver­ab­re­de­ten MdEP Rein­hard Bütiko­fer
und Tho­mas Rud­ner, Lei­ter Tan­dem Regens­burg, in Kon­takt zu blei­ben.