Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Die­se Ver­an­stal­tung hat bereits stattgefunden.

Deutsch werden, geht das? – Staatsbürgerschaftsrecht zwischen Recht und Praxis mit Jürgen Mistol

9. März um 19:0021:00

Unser Regens­bur­ger Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter, Jür­gen Mis­tol dis­ku­tiert mit:
Katha­ri­na Schul­ze, Vor­sit­zen­de der Frak­ti­on Bünd­nis 90/Die Grü­nen im Baye­ri­schen Landtag
Deli­ja Bali­de­maj, Bezirks­rat Ober­bay­ern und Integrationsbeauftragter
Sad­af Balutsch, Stu­den­tin an der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Dresden
Wir wol­len über die sys­te­mi­schen und prak­ti­schen Hür­den des Staats­bür­ger­schafts­rechts und des Ein­bür­ge­rungs­ver­fah­rens in Deutsch­land infor­mie­ren und dis­ku­tie­ren. Denn der Zugang zur deut­schen Staats­bür­ger­schaft ist nicht nur für staa­ten­lo­se Men­schen wich­tig, son­dern auch für Men­schen, die nach Deutsch­land zuwan­dern und deren Kin­der, die hier gebo­ren wer­den und auf­wach­sen. Im Mit­tel­punkt ste­hen die Fra­gen: Wer gilt in Deutsch­land als deutsch? Wel­che Vor­aus­set­zun­gen müs­sen die Men­schen für eine Ein­bür­ge­rung erfül­len? Wel­che sys­te­mi­schen und prak­ti­schen Hür­den hat das Ein­bür­ge­rungs­ver­fah­ren und wie kön­nen wir das ändern? Wel­che poli­ti­schen Lösungs­an­sät­ze gibt es?
Anmel­dun­gen und Rück­fra­gen bit­te an simone.maass@gruene-fraktion-bayern.de.
Sie erhal­ten recht­zei­tig die Zoom-Ein­­wahl­­da­­ten für die Online-Veranstaltung.

Details 

Datum: 
9. März 
Zeit: 
19:0021:00
Ver­an­stal­tung-Tags:
, , ,