Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­an­stal­tun­gen

  • Die­se Ver­an­stal­tung hat bereits statt­ge­fun­den.

Infoabend zur Solidarischen Landwirtschaft

15. November um 19:0020:00

In der Soli­da­ri­schen Land­wirt­schaft (Sola­wi) tra­gen meh­re­re pri­va­te Haus­hal­te die Kos­ten eines land­wirt­schaft­li­chen Betriebs, wofür sie im Gegen­zug des­sen Ern­te­er­trag erhal­ten. Durch den per­sön­li­chen Bezug zuein­an­der erfah­ren sowohl die Erzeuger*innen als auch die Verbraucher*innen die viel­fäl­ti­gen Vor­tei­le einer nicht-indus­­tri­el­­len, markt­un­ab­hän­gi­gen Land­wirt­schaft.

 

Die Sola­wi Tegern­heim soll ab 2020 die Gemein­de und ggf. auch benach­bar­te Gebie­te (Donaus­tauf, Schwa­bel­weis, Keil­berg und das Osten­vier­tel) mit fri­schem, regio­na­lem Gemü­se ver­sor­gen.

 

Im Zuge der Grün­dung einer Soli­da­ri­schen Land­wirt­schaft zur Pro­duk­ti­on von regio­na­lem Bio­ge­mü­se für Tegern­heim und die nähe­re Umge­bung wer­den am 15. Novem­ber Ver­tre­ter der bereits bestehen­den Sola­wis in Kareth und Min­tra­ching von ihren Erfah­run­gen berich­ten und Fra­gen beant­wor­ten. In der anschlie­ßen­den Dis­kus­si­on wer­den wir das wei­te­re Vor­ge­hen bespre­chen und gemein­sam über­le­gen, wie das Pro­jekt mög­lichst effi­zi­ent umge­setzt wer­den kann.

 

Alle Inter­es­sier­ten sind herz­lich ein­ge­la­den!

Details

Datum:
15. Novem­ber
Zeit:
19:0020:00

Veranstaltungsort

Gast­hof Götz­fried
Tegern­heim, + Goog­le Kar­te