Arbeitskreise

Im Kreisverband Regensburg gibt es verschiedene inhaltliche Arbeitsgruppen. Interessierte sind jederzeit willkommen!

Die Termine sind hier auf der Homepage zu finden.

Arbeitskreis Asyl

Der Arbeitskreis Asyl beschäftigt sich neben grundlegenden Fragen zu Migration und Asylpolitik, vor allem mit der Thematik wie eine humanitäre Flüchtlingshilfe in und um Regensburg aussehen kann. Mit Blick auf die für 2015 geplante Einrichtung einer Erstaufnahmestelle in der ehemaligen Bajuwarenkaserne im Regensburger Osten, setzen wir uns konkret damit auseinander, wie die Aufnahmebedingungen dort menschenwürdig gestaltet werden können. Zu diesem Zweck hat der AK Asyl bereits im November 2014 eine Besichtigung der Erstaufnahmestelle in Zirndorf bei Nürnberg organisiert und sich über die Unterbringung und die Bedürfnisse der Flüchtlinge vor Ort informiert.

Der AK hat vor einigen Wochen die Seite www.asyl-regensburg.info ins Leben gerufen – hier stellen sich Organisationen vor, bei denen sich Freiwillige auf unterschiedlichste Art für Flüchtlinge engagieren können.

Ansprechpartnerin: Johanna Röhrmoser und Lukas Weis

Arbeitskreis Bildung und Integration

Der Arbeitskreis Bildung und Integration beschäftigt sich u.a. mit dem bayerischen Schulsystem, vergleicht dieses mit anderen Ländern, mit der Ausbildung von Lehrkräften, usw.

Ansprechparter: Bernhard Wildangel

Arbeitskreis Energie und Klima

Wir beschäftigen uns u. a. mit dem Klimawandel und dem -schutz, mit erneuerbaren Energien, geben Informationen zum Stromwechsel und stehen im engen Kontakt mit dem „Regensburger Bündnis für Atomausstieg und erneuerbare Energien“ BüfA 
Ungefähr zweimal pro Jahr organisieren wir einen Informationsstand und treten mit einem unserer Themen in der Öffentlichkeit auf.

Außerdem haben wir Energiespartipps im Alltag  zusammengestellt.

Ansprechpartner: Ludwig Simek

Arbeitskreis Europapolitik und Anti-Rassismuspolitik

Die Europäische Integration ist sicherlich eine der spannendsten und wichtigsten Aufgaben unserer Zeit und es gibt noch sehr viel zu tun. Sie ist ein Garant für Frieden und Stabilität. Unsere Aufgabe ist es diese in Regensburg voranzutreiben und deren Vorteile aufzuzeigen.

Die Bekämpfung von Fremdenfeindlichkeit jeglicher Art ist eines der Grünen Themenschwerpunkte überhaupt. Von offener rechtsradikaler Gewalt vom Sommer 2010, über eine Vielzahl von rechten Burschenschaften und Vereinen bis hin zu Rassismus in Politik und Gesellschaft hat Regensburg leider alles zu bieten, was Fremdenfeindlichkeit definiert. Wir möchten daher offen und ehrlich über dieses Thema diskutieren und uns für ein tolerantes und offenes Regensburg einsetzten.

Ansprechpartner: Ludwig Simek

Arbeitskreis Frauen

Interessierte wenden sich bitte an Maria Simon.

 

Arbeitskreis Gesundheit und Soziales

Dieser Arbeitskreis ist gerade in Gründung.

Arbeitskreis Stadtentwicklung und Verkehr

Die Gruppe beschäftigt sich mit der Stadtentwicklung und dem Verkehr in Regensburg und deckt somit einen besonders wichtigen Teil der Kommunalpolitik ab. Meist bereitet unser Fraktionsvorsitzender Jürgen Mistol ein aktuelles Thema dazu vor und wir besprechen dieses in einer sachorientierten aber auch geselligen Runde.
Bisher ging es bei uns um folgende Themen:
Regensburg 2025, Umbau des Donaumarktes, Radverkehr in Regensburg, neues Fussballstadion, Umbau des Kasernenviertels.
Wir treffen uns einmal im Monat entweder im Grünen Büro oder bei fachspezifischen Veranstaltungen.
Unsere aktuellen Termine entnehmen Sie bitte der Terminliste.
Wir freuen uns, wenn Sie sich uns anschließen und mit uns diskutieren.
Interessierte wenden sich an Ludwig Simek und Theresa Eberlein