Ortsverband Pentling

Grüne im Gemeinderat

Wil­li Haub­ner, 3. Bürgermeister

Seit der Kom­mu­nal­wahl 2014 gestal­ten die GRÜNEN aktiv mit:

Wil­helm Haub­ner ist 3. Bür­ger­meis­ter in Pentling.
Dr. Chris­ti­an Hartl und Bru­no Weigt sind mit im Gemein­de­rat vertreten.
Hier ihre Kon­takt­da­ten!

 

Flyer

Zur Kom­mu­nal­wahl haben die Grü­nen in Pent­ling zusam­men mit den Akti­ven Bür­gern einen Fly­er erstellt. Hier stel­len sie ihre Kan­di­da­tIn­nen und ihr Pro­gramm vor.

 

Wahlprogramm der Pentlinger GRÜNEN und Aktiven

Im März 2014 fan­den die Kom­mu­nal­wah­len in Bay­ern statt. Auch in der Gemein­de Pent­ling mit sei­nen Orts­tei­len wer­den die Wei­chen für die nächs­ten sechs Jah­re gestellt.  Wir GRÜNE sind der Mei­nung, dass hier­für ein gut durch­dach­ter und stim­mi­ger Zukunfts­plan not­wen­dig ist und in der Ver­gan­gen­heit zu häu­fig kurz­fris­ti­ge Ein­zel­ent­schei­dun­gen getrof­fen wur­den. Wir möch­ten dazu gemein­sam mit den Bür­ge­rIn­nen aus allen Orts­tei­len einen zukunfts­fä­hi­gen und nach­hal­ti­gen Plan ent­wi­ckeln, der die Men­schen und die Umwelt in den Mit­tel­punkt stellt.

Die wich­tigs­ten gemein­de­po­li­ti­schen For­de­run­gen der GRÜNEN für die nächs­ten 6 Jah­re sind:

  1. Ent­wick­lung eines Bebau­ungs- und Wohn­kon­zep­tes, das die Zukunfts­fä­hig­keit der Gemein­de verbessert
  2.  Ver­bes­se­rung der Wohnqualität
  3.  Ver­kehrs­kon­zept verbessern
  4. Inter­net­ver­sor­gung für die Gemein­de ver­bes­sern auf Grund­la­ge der zukunfts­fä­hi­gen Glas­fa­ser­tech­nik, die vie­ler­orts bereits Stan­dard is
  5. Kin­der- und fami­li­en­freund­li­che Bedin­gun­gen schaffen
  6. Mehr Bür­ger­be­tei­li­gung, Enga­ge­ment fördern
  7. Umwelt­schutz in der Gemein­de verbessern
  8. Umwelt­scho­nen­de Land­wirt­schaft und art­ge­rech­te Tier­hal­tung vor Ort fördern
  9. Schul­stand­ort stärken
  10. Nach­hal­tig­keit bei den Gemeindefinanzen

Hier ist das aus­führ­li­che Pro­gramm zu fin­den.