Hochschulen sollen zentralistischer und autokratischer werden– Grüne kritisieren geplante Hochschulrechtsnovelle

Im Herbst die­ses Jah­res hat die Staats­re­gie­rung ein Eck­punk­te­pa­pier zu einer neu­en Hoch­schul­rechts­no­vel­le vor­ge­legt. Das Papier ist geprägt vom Geist der soge­nann­ten „unter­neh­me­ri­schen Hoch­schu­le“, die wirt­schaft­li­che Ver­wert­bar­keit von Wis­sen­schaft und… 

Weiterlesen »